Google 致力于为黑人社区推动种族平等。查看具体举措

Authentifizieren Sie sich bei Firebase mit passwortbasierten Konten mit Unity

Sie können die Firebase-Authentifizierung verwenden, damit sich Ihre Benutzer mit ihren E-Mail-Adressen und Passwörtern bei Firebase authentifizieren und die passwortbasierten Konten Ihrer App verwalten können.

Bevor Sie beginnen

Bevor Sie die Firebase-Authentifizierung verwenden können, müssen Sie Folgendes tun:

  • Registrieren Sie Ihr Unity-Projekt und konfigurieren Sie es für die Verwendung von Firebase.

    • Wenn Ihr Unity-Projekt Firebase bereits verwendet, ist es bereits für Firebase registriert und konfiguriert.

    • Wenn Sie kein Unity-Projekt haben, können Sie eine Beispiel-App herunterladen.

  • Fügen Sie das Firebase Unity SDK (insbesondere FirebaseAuth.unitypackage ) zu Ihrem Unity-Projekt hinzu.

Beachten Sie, dass das Hinzufügen von Firebase zu Ihrem Unity-Projekt Aufgaben sowohl in der Firebase-Konsole als auch in Ihrem geöffneten Unity-Projekt umfasst (Sie laden beispielsweise Firebase-Konfigurationsdateien von der Konsole herunter und verschieben sie dann in Ihr Unity-Projekt).

Greifen Sie auf die Firebase.Auth.FirebaseAuth -Klasse zu

Die FirebaseAuth -Klasse ist das Gateway für alle API-Aufrufe. Es ist über FirebaseAuth.DefaultInstance zugänglich.
Firebase.Auth.FirebaseAuth auth = Firebase.Auth.FirebaseAuth.DefaultInstance;

Erstellen Sie ein passwortbasiertes Konto

Um ein neues Benutzerkonto mit einem Passwort zu erstellen, führen Sie die folgenden Schritte im Anmeldecode Ihrer App aus:

  1. Wenn sich ein neuer Benutzer über das Anmeldeformular Ihrer App anmeldet, führen Sie alle neuen Schritte zur Kontovalidierung durch, die Ihre App erfordert, wie z. B. die Überprüfung, ob das Kennwort des neuen Kontos richtig eingegeben wurde und Ihren Komplexitätsanforderungen entspricht.
  2. Erstellen Sie ein neues Konto, indem Sie die E-Mail-Adresse und das Kennwort des neuen Benutzers an FirebaseAuth.CreateUserWithEmailAndPassword übergeben:
    auth.CreateUserWithEmailAndPasswordAsync(email, password).ContinueWith(task => {
      if (task.IsCanceled) {
        Debug.LogError("CreateUserWithEmailAndPasswordAsync was canceled.");
        return;
      }
      if (task.IsFaulted) {
        Debug.LogError("CreateUserWithEmailAndPasswordAsync encountered an error: " + task.Exception);
        return;
      }
    
      // Firebase user has been created.
      Firebase.Auth.FirebaseUser newUser = task.Result;
      Debug.LogFormat("Firebase user created successfully: {0} ({1})",
          newUser.DisplayName, newUser.UserId);
    });
    

Melden Sie einen Benutzer mit einer E-Mail-Adresse und einem Kennwort an

Die Schritte zum Anmelden eines Benutzers mit einem Passwort ähneln den Schritten zum Erstellen eines neuen Kontos. Gehen Sie in der Anmeldefunktion Ihrer App wie folgt vor:

  1. Wenn sich ein Benutzer bei Ihrer App anmeldet, übergeben Sie die E-Mail-Adresse und das Kennwort des Benutzers an FirebaseAuth.SignInWithEmailAndPassword :
    auth.SignInWithEmailAndPasswordAsync(email, password).ContinueWith(task => {
      if (task.IsCanceled) {
        Debug.LogError("SignInWithEmailAndPasswordAsync was canceled.");
        return;
      }
      if (task.IsFaulted) {
        Debug.LogError("SignInWithEmailAndPasswordAsync encountered an error: " + task.Exception);
        return;
      }
    
      Firebase.Auth.FirebaseUser newUser = task.Result;
      Debug.LogFormat("User signed in successfully: {0} ({1})",
          newUser.DisplayName, newUser.UserId);
    });
    
  2. Sie können die Anmeldeinformationen auch erstellen und sich wie bei den anderen Workflows anmelden:
    Firebase.Auth.Credential credential =
        Firebase.Auth.EmailAuthProvider.GetCredential(email, password);
    auth.SignInWithCredentialAsync(credential).ContinueWith(task => {
      if (task.IsCanceled) {
        Debug.LogError("SignInWithCredentialAsync was canceled.");
        return;
      }
      if (task.IsFaulted) {
        Debug.LogError("SignInWithCredentialAsync encountered an error: " + task.Exception);
        return;
      }
    
      Firebase.Auth.FirebaseUser newUser = task.Result;
      Debug.LogFormat("User signed in successfully: {0} ({1})",
          newUser.DisplayName, newUser.UserId);
    });
    

Nächste Schritte

Nachdem sich ein Benutzer zum ersten Mal angemeldet hat, wird ein neues Benutzerkonto erstellt und mit den Anmeldeinformationen verknüpft – d. h. dem Benutzernamen und Kennwort, der Telefonnummer oder den Authentifizierungsanbieterinformationen –, mit denen sich der Benutzer angemeldet hat. Dieses neue Konto wird als Teil Ihres Firebase-Projekts gespeichert und kann verwendet werden, um einen Benutzer in jeder App in Ihrem Projekt zu identifizieren, unabhängig davon, wie sich der Benutzer anmeldet.

  • In Ihren Apps können Sie die grundlegenden Profilinformationen des Benutzers aus dem Firebase.Auth.FirebaseUser -Objekt abrufen:

    Firebase.Auth.FirebaseUser user = auth.CurrentUser;
    if (user != null) {
      string name = user.DisplayName;
      string email = user.Email;
      System.Uri photo_url = user.PhotoUrl;
      // The user's Id, unique to the Firebase project.
      // Do NOT use this value to authenticate with your backend server, if you
      // have one; use User.TokenAsync() instead.
      string uid = user.UserId;
    }
    
  • In Ihren Sicherheitsregeln für die Firebase-Echtzeitdatenbank und den Cloud-Speicher können Sie die eindeutige Benutzer-ID des angemeldeten Benutzers aus der Variablen auth und damit steuern, auf welche Daten ein Benutzer zugreifen kann.

Sie können Benutzern erlauben, sich mit mehreren Authentifizierungsanbietern bei Ihrer App anzumelden, indem Sie die Anmeldeinformationen des Authentifizierungsanbieters mit einem vorhandenen Benutzerkonto verknüpfen.

Um einen Benutzer abzumelden, rufen SignOut() :

auth.SignOut();