Google 致力于为黑人社区推动种族平等。查看具体举措

Fügen Sie Ihrer Flutter-App Firebase hinzu

Voraussetzungen

Wenn Sie noch keine Flutter-App haben, können Sie Erste Schritte: Testlauf abschließen, um eine neue Flutter-App mit Ihrem bevorzugten Editor oder Ihrer bevorzugten IDE zu erstellen.

Schritt 1 : Installieren Sie die erforderlichen Befehlszeilentools

  1. Falls noch nicht geschehen, installieren Sie die Firebase CLI .

  2. Melden Sie sich mit Ihrem Google-Konto bei Firebase an, indem Sie den folgenden Befehl ausführen:

    firebase login
    
  3. Installieren Sie die FlutterFire-CLI, indem Sie den folgenden Befehl aus einem beliebigen Verzeichnis ausführen:

    dart pub global activate flutterfire_cli
    

Schritt 2 : Konfigurieren Sie Ihre Apps für die Verwendung von Firebase

Verwenden Sie die FlutterFire-CLI, um Ihre Flutter-Apps für die Verbindung mit Firebase zu konfigurieren.

Führen Sie in Ihrem Flutter-Projektverzeichnis den folgenden Befehl aus, um den App-Konfigurationsworkflow zu starten:

flutterfire configure


Schritt 3 : Initialisieren Sie Firebase in Ihrer App

  1. Führen Sie in Ihrem Flutter-Projektverzeichnis den folgenden Befehl aus, um das Kern-Plugin zu installieren:

    flutter pub add firebase_core
    
  2. Führen Sie in Ihrem Flutter-Projektverzeichnis den folgenden Befehl aus, um sicherzustellen, dass die Firebase-Konfiguration Ihrer Flutter-App auf dem neuesten Stand ist:

    flutterfire configure
    
  3. Importieren Sie in Ihrer lib/main.dart -Datei das Firebase-Core-Plug-in und die zuvor generierte Konfigurationsdatei:

    import 'package:firebase_core/firebase_core.dart';
    import 'firebase_options.dart';
    
  4. Initialisieren Sie Firebase auch in Ihrer lib/main.dart -Datei mit dem von der Konfigurationsdatei exportierten DefaultFirebaseOptions Objekt:

    await Firebase.initializeApp(
      options: DefaultFirebaseOptions.currentPlatform,
    );
    
  5. Erstellen Sie Ihre Flutter-Anwendung neu:

    flutter run
    

Schritt 4 : Fügen Sie Firebase-Plugins hinzu

Sie greifen in Ihrer Flutter-App über die verschiedenen Firebase-Flutter-Plugins auf Firebase zu, eines für jedes Firebase-Produkt (z. B. Cloud Firestore, Authentication, Analytics usw.).

Da Flutter ein plattformübergreifendes Framework ist, ist jedes Firebase-Plugin für Apple-, Android- und Webplattformen anwendbar. Wenn Sie also Ihrer Flutter-App ein Firebase-Plug-in hinzufügen, wird es von den Apple-, Android- und Webversionen Ihrer App verwendet.

So fügen Sie ein Firebase Flutter-Plugin hinzu:

  1. Führen Sie in Ihrem Flutter-Projektverzeichnis den folgenden Befehl aus:

    flutter pub add PLUGIN_NAME
  2. Führen Sie in Ihrem Flutter-Projektverzeichnis den folgenden Befehl aus:

    flutterfire configure
    

    Das Ausführen dieses Befehls stellt sicher, dass die Firebase-Konfiguration Ihrer Flutter-App auf dem neuesten Stand ist, und fügt Ihrer App für Crashlytics und Leistungsüberwachung auf Android die erforderlichen Gradle-Plugins hinzu.

  3. Wenn Sie fertig sind, erstellen Sie Ihr Flutter-Projekt neu:

    flutter run
    

Sie sind bereit! Ihre Flutter-Apps sind registriert und für die Verwendung von Firebase konfiguriert.

Verfügbare Plugins

Produkt Plugin-Name iOS Android Netz Anderer Apfel
(macOS usw.)
Analytik firebase_analytics
Beta
App-Check firebase_app_check
Beta
Authentifizierung firebase_auth
Beta
Cloud-Firestore cloud_firestore
Beta
Cloud-Funktionen cloud_functions
Beta
Cloud-Messaging firebase_messaging
Beta
Cloud-Speicher firebase_storage
Beta
Crashlytics firebase_crashlytics
Beta
Dynamische Links firebase_dynamic_links
In-App-Messaging firebase_in_app_messaging
Firebase-Installationen firebase_app_installations
Beta
ML-Modell-Downloader firebase_ml_model_downloader
Beta
Leistungsüberwachung firebase_performance
Echtzeit-Datenbank firebase_database
Beta
Remote-Konfig firebase_remote_config
Beta

Probieren Sie eine Beispiel-App mit Analytics aus

Wie alle Pakete enthält auch das firebase_analytics -Plug-in ein Beispielprogramm .

  1. Öffnen Sie eine Flutter-App, die Sie bereits für die Verwendung von Firebase konfiguriert haben (siehe Anweisungen auf dieser Seite).

  2. Greifen Sie auf das lib -Verzeichnis der App zu und löschen Sie dann die vorhandene main.dart -Datei.

  3. Kopieren Sie aus dem Repository des Google Analytics-Beispielprogramms die folgenden beiden Dateien und fügen Sie sie in das lib -Verzeichnis Ihrer App ein:

    • main.dart
    • tabs_page.dart
  4. Führen Sie Ihre Flutter-App aus.

  5. Gehen Sie in der Firebase-Konsole zum Firebase-Projekt Ihrer App und klicken Sie dann im linken Navigationsbereich auf Analytics .

    1. Klicken Sie auf Dashboard . Wenn Analytics ordnungsgemäß funktioniert, zeigt das Dashboard einen aktiven Benutzer im Bereich „In den letzten 30 Minuten aktive Benutzer“ an (das Füllen dieses Bereichs kann einige Zeit dauern).

    2. Klicken Sie auf DebugView . Aktivieren Sie die Funktion, um alle vom Beispielprogramm generierten Ereignisse anzuzeigen.

Weitere Informationen zum Einrichten von Analytics finden Sie in den Erste-Schritte-Leitfäden für iOS+ , Android und Web .

Nächste Schritte